Kolloidales Silber 25 ppm - 500 ml in einer Braunglasflasche

Kolloidales Silber in der besonders preisgünstigen 500 ml Flasche in herausragender Qualität. Die antibiotische Wirkung von kolloidalen Silber stößt inzwischen immer mehr auf großes Interesse. Es könnte vermehrt in medizinischen Bereichen zum Einsatz kommen, wenn Antibiotika aufgrund von Resistenzen versagen. 

Kolloidales Silber wird im so genannten Elektrolyseverfahren hergestellt. Reinstsilberplatten werden in destilliertes Wasser (Medizinqualität "Aqua bidest") gehängt. Nun werden die Platten mittels einer ausgeklügelten Elektronik unter Strom gesetzt, mit dem Resultat, dass sich Silberteilchen von der einen Elektrode ablösen und im destillierten Wasser schwimmen.

Unser kolloidales Silber besitzt die höchst mögliche Reinheitsstufe von 99,99%.

Das verwendete Wasser ist gereinigt, informiert und energetisiert. Optimaler Ionen-Anteil durch fachgerechte Elektrolyse:

Unser kolloidales Silber ist eine elektrolytisch hergestellte Silber-Dispersion mit einem optimalen Gehalt an positiv geladenen Ionen, wie sie in Deutschland schon seit über zehn Jahren verwendet wird.


Verkaufsgröße: 500 ml mit 25 ppm in einer Braunglasflasche
Wichtiger Hinweis zum Produkt: Bitte beachten Sie, dass wir aus rechtlichen Gründen dieses Produkt nur für technische Zwecke anbieten. Wir übernehmen keine Verantwortung bei anderweitiger Verwendung. Bitte vor Kindern geschützt aufbewahren!

Kolloidales Silber, wie wir es anbieten:

  • reinste Silber-Dispersionen
  • optimaler Anteil an positiv geladenen Ionen
  • Aqua bidest für med. Anwendung (Leitfähigkeit bei Abfüllung 0,06 µS/cm)
  • Feinsilber MED plus (med. rein, zusätzlich gehärtet, Ag-Gehalt mind. 99,99%,
  • kein Zusatz weiterer Substanzen
  • optimale Verteilung der Partikelgröße
  • Lieferung in lichtschützenden Braunglasflaschen

Herstellung und Qualität

Kolloidales Silber wird im so genannten Elektrolyseverfahren hergestellt. Reinstsilberplatten (Reinheit mindestens 99,99%) werden in destilliertes Wasser (Medizinqualität "Aqua bidest") gehängt. Nun werden die Platten mittels einer ausgeklügelten Elektronik unter Strom gesetzt, mit dem Resultat, dass sich Silberteilchen von der einen Elektrode ablösen und im destillierten Wasser schwimmen. Ist die Elektronik richtig eingestellt, dann haben diese Teilchen eine Größe von 0,001 bis 0,01 micron. Die einzelnen Teilchen bestehen dann aus ca. 5 bis 15 Silberatomen. Sie sind positiv geladen und stoßen sich daher untereinander ab und schwimmen in der Flüssigkeit.

Die Lagerung von kolloidalem Silber
Lagern Sie kolloidales Silber immer dunkel, bei Zimmerwärme und nicht in der Nähe von elektrischen Geräten. Tageslicht bzw. Sonneneinstrahlung vermeiden! Lagern Sie die Flaschen im Karton oder im Küchenschrank. Kolloidales Silber sollte nicht im Kühlschrank gelagert werden, denn die Lagerung im Kühlschrank lässt das Silber ausflocken. Bei Ausflockung des Silbers darf das Produkt nicht mehr verwendet werden.

Links zu weiteren Informationen:

Kolloidales Silber - Eine Beschreibung der Wirkungen
Kolloidales Silber: Informationen zur Anwendung



Ihr Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb