EAN 4260168752425 Artikelnummer: OT-BECH
Vorrätig

Schüttelbecher

10,90 9,16

Enthält 0% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage
  • Schüttelbecher aus Kunststoff mit Schraubverschluss und Siebeinsatz
  • Zum Mischen von Flüssigkeiten mit Pulver.
  • Fassungsvermögen: 600 ml
  • Mit Skalierung
  • Material Polypropylen (PP)
Menge Rabatt
3 - 4 5%
5 + 10%

Beschreibung

Schüttelbecher/ Shaker aus Kunststoff mit Schraubverschluss und Siebeinsatz. Der Schüttelbecher ist geeignet zum Mischen von Flüssigkeiten mit Pulver, z.B. für die Zubereitung von Eiweiß- und Diätshakes oder isotonischen Mixgetränken.

Beispiel: Herstellung des „Clean-Me-Out“ Shakes

Sie benötigen folgende Zutaten:

  • 1 Teelöffel Mineralerde
  • 1-2 Teelöffel Flohsamenschalenpulver
  • etwa 250 ml sehr sauberes Wasser

Die Mineralerde mit dem Saft und Wasser (gekühlt) in dem Schüttelbehälter schütteln (wobei bis zur Hälfte des Wassers gegen Fruchtsaft getauscht werden kann). Darauf achten, dass der Deckel gut verschlossen ist. Dann zwei gestrichene Teelöffel Flohsamenschalen hinzufügen und erneut schütteln. Anschließend sofort trinken, da der Shake schon nach kurzer Zeit dick wird.

 “Clean-Me-Out” – Darmreinigung – der “Königsweg zur Gesundheit”

Das Programm nach Dr. Anderson ist seit mehr als 10 Jahren unser erfolgreichstes Gesundheitsprogramm.

Der Darm ist das Organ mit der größten inneren Oberfläche. Er stellt eine riesige Kontaktfläche zur Umwelt dar. Wir nehmen die Welt also sehr intensiv mit dem Darm wahr und sind dort auch den unterschiedlichen Einflüssen stark ausgesetzt. Ist er gesund, werden die nötigen Bausteine für die Funktion des gesunden Organismus ausreichend aus der Nahrung aufgenommen und gebildet. Zu diesen Bausteinen zählen z.B. Mineralstoffe, Eiweiße, Fette, Kohlenhydrate und Vitamine.

Durch die „moderne“ Ernährung mit konservierten Nahrungsmitteln, Fast Food und chemischen Rückständen ist unser Darm mit abgelagerten Substanzen belastet und geschädigt. Da diese Nahrung auch zu wenig Ballaststoffe und Bitterstoffe enthält, wird der Darm träge und kann die Nahrungsreste nicht mit der erforderlichen Geschwindigkeit ausscheiden. Es findet keine geregelte „Entsorgung“ statt und es entstehen „Altlasten“.

Die seit etwa drei Generationen bevorzugten Nahrungsmittel begünstigen die Bildung von Säure im Körper. Weißmehlprodukte, tierisches Eiweiß, weißer Zucker sowie chemische Zusatzstoffe wirken sauer. Die Folge ist eine unvollständige Verdauung, die Bildung von Schleimablagerungen und Stoffwechselschlacken, deren Spaltprodukte durch das Blut aufgenommen und über die Leber entgiftet werden müssen.

Neben der Belastung der Leber ist auch eine Überlastung der Immunabwehr die Folge. Dies ist nur einer der Wege, wie die Ablagerungen im Darm auf den gesamten Organismus einwirken. Daraus ergibt sich, dass eine “Clean-Me-Out” – Darmreinigung als erster Schritt zu einer Sanierung des Körpers bzw. bestimmter Organe in der Regel sehr sinnvoll ist.

Weitere Informationen zu unserem “Clean-Me-Out” Programm erhalten Sie hier.

Weitere Informationen über die Inhaltsstoffe des Produkts finden Sie im Vitalstoff-Journal oder kontaktieren Sie uns: Gratis Telefonnummer aus Deutschland: 0800-00111125; aus anderen Ländern: +49 6351 12 678 0