Für Veganer Geeignet
Geeignet für Veganer
Gentechnikfrei Nature Power
Gentechnikfrei
Hochwertig
Hochwertig
Ohne Geschmacks Und Konservierungsmittel
Ohne Geschmacks- und Konservierungsmittel
Ohne Künstliche Aromen Nature Power
Ohne künstliche Aromen
Rein: Ohne Unerwünschte Zusatzstoffe Nature Power
Rein/ ohne unerwünschte Zusatzstoffe
EAN 4260168753095 Artikelnummer: NTP106
Vorrätig

Reine Fulvinsäure

19,50

Enthält 0% MwSt.
(9,75 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Die Fulvinsäuren bilden eine Gruppe organischer Säuren mit uneinheitlicher Zusammensetzung. Die Säuren werden von Bakterien im Boden gebildet. Fulvinsäuren entstehen also wie die Huminsäuren und die Humine bei der Zersetzung von Pflanzenmaterial (Humifizierung).

Die Vorteile des Produktes:

  • Enthält die reine Fulvinsäure gelöst in gereinigtem Wasser.
  • Produktion durch Bodenbakterien, unter kontrollierten Bedingungen.
  • Garantiert frei von Verunreinigungen.
  • Das Produkt enthält keine weiteren Zusatzstoffe.
  • Praktikable Einnahme durch Tropfverschluss.

Verkaufsgröße: 200 ml
Verzehrempfehlung: Vor Gebrauch gut schütteln! 20 Tropfen mit 200 ml Wasser oder Fruchtsaft in ein Glas geben und kurz umrühren. Trinken Sie diese Mischung eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Beginnen Sie mit einem Glas pro Tag. Steigern Sie die Einnahme innerhalb einer Woche schrittweise bis zu einer Einnahme von dreimal täglich einem Glas vor den Mahlzeiten.
Trinken Sie das Produkt immer verdünnt, nie unverdünnt.
Bei der empfohlenen Dosierung reicht eine Flasche Fulvinsäure für ca. einen Monat.
Lagerung: Bitte lagern Sie das Produkt nach dem Öffnen im Kühlschrank.
Inhaltsstoffe: Gereinigtes Wasser, Fulvinsäure (4,5 – 5,5 %)
Nährwerte pro 100 ml: Enthält geringfügige Mengen von Energie, Fetten, gesättigten Fettsäuren, Kohlenhydraten, Zucker, Eiweiß und Salz.

Menge Rabatt
3 - 4 5%
5 + 10%

Beschreibung

Fulvinsäure wird von Bakterien im Boden gebildet.

Die Entstehung von Fulvinsäure

In gesunden Böden gibt es Bakterien, die aus verdauten Pflanzen- und Tierresten Humus bilden. Humus besteht aus Huminsäuren und Fulvinsäuren. Fulvinsäuren haben jedoch im Vergleich zu den Huminsäuren u.a. ein geringeres Molekulargewicht und sind ausschließlich wasserlöslich.

Fulvinsäuren werden von den Wurzeln der Pflanzen aufgenommen. Menschen und Tiere nehmen durch den Verzehr dieser Pflanzen Fulvinsäuren auf.

Herstellung der Fulvinsäure erfolgt unter kontrollierten Bedingugen

Die für das Produkt verwendete Fulvinsäure wird unter kontrollierten Bedingungen hergestellt und ist daher garantiert frei von Verunreinigungen.

Weitere Informationen über die Inhaltsstoffe des Produkts finden Sie im Vitalstoff-Journal oder kontaktieren Sie uns: Gratis Telefonnummer aus Deutschland: 0800-00111125; aus anderen Ländern: +49 6351 12 678 0