100% Natürlich Nature Power
100% natürlich
Für Veganer Geeignet
Geeignet für Veganer
Gentechnikfrei Nature Power
Gentechnikfrei
Ohne Geschmacks Und Konservierungsmittel
Ohne Geschmacks- und Konservierungsmittel
Rein: Ohne Unerwünschte Zusatzstoffe Nature Power
Rein/ ohne unerwünschte Zusatzstoffe
EAN: 4260168752555 Artikelnummer: NTP61
Vorrätig

L-Tryptophan

21,90 20,47

Enthält 0% MwSt.
(66,36 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Bei L-Tryptophan handelt es sich wie auch bei Tyrosin, Histidin und Phenylalanin um eine essentielle Aminosäure. Das bedeutet, dass sie über die Nahrung aufgenommen werden muss, weil der menschliche Körper sie nicht selbst herstellen kann.

Tryptophan ist an zahlreichen Prozessen im menschlichen Körper beteiligt, u.a. ist Tryptophan Vorstufe von Melatonin und Serotonin.

Verkaufsgröße: 60 pflanzliche Kapseln
Verzehrempfehlung: Täglich 2 x 1 Kapsel mit einem Glas Wasser eine halbe Stunde vor oder zwei Stunden nach einer Mahlzeit
Inhaltsstoffe: L-Tryptophan, Reiskleie (Füllstoff), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Menge Rabatt
3 - 4 5%
5 + 10%

Beschreibung

Als essentielle Aminosäure erfüllt L-Tryptophan gleich mehrerlei Aufgaben im menschlichen Organismus.

Beispielsweise ist L-Tryptophan für den Leberstoffwechsel wichtig und kann im Organismus zu Niacin (Vitamin B3) umgewandelt werden.
L-Tryptophan bildet die Vorstufe von Serotonin und Melatonin. Bei ersterem handelt es sich um einen Neurotransmitter im Gehirn, der als Botenstoff den Schlaf-Wach-Rhythmus reguliert sowie Einfluss auf die Stimmungslage und das Schmerzempfinden nimmt. Daher wird Serotonin auch als Glückshormon bezeichnet.

In Nahrungsmitteln wie Sojabohnen, Wal- oder Cashewnüssen sowie Kuhmilch und rohem Lachs findet man die Aminosäure.

Unterscheidung essentielle, semi-essentielle und nicht-essentielle Aminosäuren

Es gibt essentielle und semi-essentielle sowie nicht-essentielle Aminosäuren. Der Körper stellt die essentiellen Aminosäuren nicht selbst her, im Gegensatz zu den nicht-essentiellen.

Semi-essentielle Aminosäuren können aus anderen Aminosäuren im Körper nur bedingt gebildet werden, d.h. unter bestimmten Bedingungen. Zum Beispiel können semi-essentielle Aminosäuren in Abhängigkeit vom Lebensalter oder der Wachstumsphase, bei Krankheit oder körperliche Aktivität essentiell werden.

Aber auch die Bezeichnung „nicht-essentiell“ kann irreführend sein, denn obwohl der Körper die „nicht-essentiellen“ Aminosäuren selbst herstellen kann, kann der Bedarf unter bestimmten Umständen erhöht sein, sodass eine Ergänzung wünschenswert ist.

Weitere Informationen über die Inhaltsstoffe des Produkts finden Sie im Vitalstoff-Journal oder kontaktieren Sie uns: Gratis Telefonnummer aus Deutschland: 0800-00111125; aus anderen Ländern: +49 6351 12 678 0!