100% Natürlich Nature Power
100% natürlich
100% Pur Nature Power
100% pur
Für Veganer Geeignet
Geeignet für Veganer
Hochwertig
Hochwertig
Ohne Geschmacks Und Konservierungsmittel
Ohne Geschmacks- und Konservierungsmittel
EAN: 4260168759943 Artikelnummer: EBD13
Vorrätig

Kürbiskern Plus

35,90 33,55

Enthält 0% MwSt.
(44,88 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Diese Komposition vereint die wertvollen Wirkstoffe von Kürbiskern, Brennnessel, Sägepalme, Granatapfel, Tomaten und Pygeum africanum, zur Unterstützung der Prostata.

Verkaufsgröße: 100 pflanzliche Kapseln
Verzehrempfehlung: Täglich 3 x 1 Kapsel mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit
Inhaltsstoffe: Kürbiskernextrakt 20:1, Brennnesselextrakt 10:1, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Sägepalmextrakt 12:1 (25 % Fettsäuren), Granatapfelextraktpulver (40 % Punicalagin), Tomatenextrakt (5 % Lycopin), Pygeum africanum (afrikanischer Pflaumenbaum) Extrakt 10:1

Menge Rabatt
3 - 4 5%
5 + 10%

Beschreibung

Kürbiskern Plus vereint wichtige Wirkstoffe für die Prostata. Die Prostata oder auch Vorsteherdrüse genannt ist eine kastaniengroße Geschlechtsdrüse, welche die Harnröhre kurz unterhalb der Blase faustartig umschließt.

Kürbiskern Plus beinhaltet hochwertige Inhaltsstoffe zur Unterstützung der Prostata

Kürbiskerne sind die Samen des Ölkürbisses (Cucurbita pepo). Sie enthalten zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe, z.B. Phytosterine in freier und gebundener Form, die Aminosäure Cucurbitin, β- und g-Tocopherol (Vitamin E) sowie Selen. Außerdem sind sie ein Lieferant für essentielle Fettsäuren, denn das Öl in den Kürbiskernen besteht zu 80 % aus ungesättigten Fettsäuren.

Die Brennnessel (Urtica) gehört zu den Brennnesselgewächsen (Urticaceae), die nahezu weltweit vorkommen. Brennnesselblätter enthalten Flavonoide, organische Säuren wie Kaffeoyläpfelsäure, ätherisches Öl, die Vitamine B, C und K sowie Steroide. Auch Mineralien wie Kalium, Calcium und Kieselsäure kommen in größeren Mengen vor. Eine positive Bewertung der Kommission E, liegt für Brennnesselkraut (Urticae herba) und Brennnesselblätter (Urticae folium) vor.

Die Sägepalme (Serenoa repens, Sabal serrulata) gehört zu den Palmengewächsen (Arecaceae) und kommt im Südosten der USA vor. Sie gedeiht auf Sandböden und bevorzugt ein mildes Klima. Im Herbst bildet die Zwergpalme dunkelrot gefärbte Früchte, diese werden in der pflanzlichen Medizin verwendet. Bereits 1989 bewertete die Kommission E Sägepalmextrakte positiv. Verantwortlich für die Wirksamkeit sind die in den Früchten enthaltenen Fettsäuren (insbesondere gesättigte, mittelkettige Fettsäuren wie Laurinsäure und Myristinsäure) und Phytosterole (β-Sitosterol, Campesterol, sowie Stigmasterol).

Der Granatapfel (Punica granatum) zählt zur Familie der Weiderichgewächse (Lythraceae). Er enthält größere Mengen sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, insbesondere Polyphenole, Flavonoide und Anthocyane, aber auch Gerbstoffe wie Gallotannine.

Lycopin ist ein Carotinoid, das vor allem in Tomaten vorkommt und diesen ihre charakteristische Färbung verleiht.

Der Pygeum africanum (afrikanischer Pflaumenbaum) ist ein großer, immergrüner Baum, der in Afrika in einer Höhe von 1000 bis 2500m wächst. Verwendet wird die Rinde (Cortex Pygei africani) bzw. das Harz. Wichtige Inhaltsstoffe in Pygeum africanum sind lipidlösliche Phytosterole (β-Sitosterol), außerdem pentazyklische Triterpene.

Weitere Informationen über die Inhaltsstoffe des Produkts finden Sie im Vitalstoff-Journal oder kontaktieren Sie uns: Gratis Telefonnummer aus Deutschland: 0800-00111125; aus anderen Ländern: +49 6351 12 678 0!