100% Pur Nature Power
100% pur
Für Veganer Geeignet
Geeignet für Veganer
Gentechnikfrei Nature Power
Gentechnikfrei
Hohe Bioverfügbarkeit Nature Power
Hohe Bioverfügbarkeit
Ohne Geschmacks Und Konservierungsmittel
Ohne Geschmacks- und Konservierungsmittel
EAN: 4260168752203 Artikelnummer: NTP85
Vorrätig

HormoFem

21,90 20,47

Enthält 0% MwSt.
(43,80 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

In Deutschland verwenden etwa 6 Millionen Frauen orale Kontrazeptiva. Die Antibabypille ist damit das am häufigsten verwendete Verhütungsmittel. Über 70% der Frauen zwischen 20 und 29 Jahren nehmen die Pille, bei Frauen über 30 sind es mehr als 40 %.

Was viele Frauen nicht wissen ist, dass die Anti-Baby-Pille auch in den Mikronährstoffhaushalt eingreift und den Bedarf einiger Vitamine und Mineralstoffe erhöht. Besonders B-Vitamine wie Vitamin B6 und Folsäure (Folat) werden verstärkt benötigt, aber auch Magnesium und Zink. HormoFem enthält diese vermehrt benötigten Vitamine und Mineralstoffe und hilft somit den Mehrbedarf auszugleichen.

Für das Produkt werden die aktivierten Formen von Vitamin B6, B12 und Folsäure (5-Methyltetrahydrofolat (5-MTHF)*) verwendet. Diese Formen müssen im Körper nicht umgewandelt werden.

Verkaufsgröße: 60 pflanzliche Kapseln
Verzehrempfehlung: Täglich 1 Kapsel mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit.
Inhaltsstoffe: Magnesiumoxid, Calcium Ascorbat Dihydrat, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Zinkglukonat, Methylcobalamin 1 % auf Mannit (Vitamin B12), Pyridoxal-5-Phosphat (Vitamin B6), Calciumpantothenat, Nicotinamid (Niacin), Thiamin HCl (Vitamin B1), Riboflavin (Vitamin B2), 5-Methyltetrahydrofolat Calciumsalz (Folsäure), Biotin.

 

 

Menge Rabatt
3 - 4 5%
5 + 10%

Beschreibung

HormoFem hilft den durch Eingriff der Anti-Baby-Pille in den Mikronährstoffhaushalt verursachten erhöhten Bedarf einiger Vitamine und Mineralstoffe auszugleichen. Besonders B-Vitamine wie Vitamin B6 und Folsäure (Folat) werden verstärkt benötigt, aber auch Magnesium und Zink. Diese Mikronährstoffe sind in HormoFem enthalten.

  • Vitamin B6 trägt beispielsweise zur Regulierung der Hormontätigkeit bei
  • Biotin, Niacin, Pantothensäure, Riboflavin (Vitamin B2), Thiamin (Vitamin B1), Vitamin B6 und Vitamin B12, sowie Vitamin C und Magnesium tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • Biotin, Niacin, Riboflavin (Vitamin B2), Thiamin (Vitamin B1), Vitamin B6, Vitamin B12, Vitamin C und Magnesium tragen des weiteren zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • Folat, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Vitamin B12, Vitamin C und Magnesium tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • Biotin, Folat, Thiamin (Vitamin B1), Vitamin B6, Vitamin B12, Vitamin C und Magnesium tragen zur normalen psychischen Funktion bei
  • Biotin, Niacin, Riboflavin (Vitamin B2) tragen zur Erhaltung normaler Haut und Schleimhäute bei
  • Zink und Folat haben eine Funktion bei der Zellteilung

*Die Bedeutung von 5-MTHF

Jede zweite Frau kann Folsäure nicht optimal in die wichtigste Transport- und Speicherform 5-Methyltetrahydrofolat (5-MTHF) umwandeln. Ursache ist eine genetische Disposition, die das Schlüsselenzym 5,10-Methylentetrahydrofolatreduktase (MTHFR) betrifft. Eine Punktmutation reduziert die Enzymaktivität bei homozygoten Merkmalsträgern (10 bis 12 %) um etwa 75 %, bei heterozygoten Merkmalsträgern (ca. 40 %) um ungefähr 30 %. Wird Folsäure aus der Nahrung aufgenommen, spielt dieser genetische Polymorphismus im Enzym MTHFR keine Rolle. Erfolgt jedoch eine Supplementierung mit Folsäure, ist die Umwandlung von synthetischer Folsäure zu 5-MTHF bei homozygoten und heterozygoten Trägern nur eingeschränkt möglich. Frauen sollten deshalb unbedingt die bereits aktive Folsäureform 5-MTHF einnehmen.

Weitere Informationen über die Inhaltsstoffe des Produkts finden Sie im Vitalstoff-Journal oder kontaktieren Sie uns: Gratis Telefonnummer aus Deutschland: 0800-00111125; aus anderen Ländern: +49 6351 12 678 0!