Maca Bio Konzentrat aus den Höhenlagen der Anden

Maca Konzentrat kaufen bei Nature Power

Maca - Peruanischer Ginseng aus den Höhenlagen der Anden

Die Maca-Pflanze gehört zur Gattung der Kressen in der Familie der Kreuzblütengewächse. Maca stammt aus den Höhenlagen der peruanischen Anden. Dort wird sie seit ungefähr 2000 Jahren angebaut. Die Pflanze wird etwa 20 cm hoch, hat eine Hauptwurzel sowie sekundäre Knollenwurzeln. Der oberirdische Teil der Pflanze wird als Gemüse verzehrt, die Wurzelknollen können entweder frisch verzehrt oder durch Trocknung haltbar gemacht und als Pulver gerieben eingenommen werden. In der Natur ist Maca extremen klimatischen Bedingungen ausgesetzt. Starke Temperaturschwankungen, kontinuierlich kräftige Winde und intensive UV-Strahlung durch die Höhenlage. Insgesamt handelt es sich bei Maca um eine robuste Pflanze mit hoher Widerstandskraft. Ein reines Naturprodukt ohne künstliche Zusatzstoffe.

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein ganzheitlich konzipiertes Kräuterkonzentrat zur Vitalisierung und Harmonisierung des Stoffwechsels, das nach traditionellem Extraktionsverfahren in Deutschland hergestellt wurde. Ein reines Naturprodukt ohne künstliche Zusatzstoffe.

Verkaufsgröße: Alkoholische Tinktur - Flasche mit 100 ml

Anwendung: 5 Tropfen täglich zu einer Mahlzeit

Inhaltsstoffe: Maca-Wurzel (Lepidium Peruvianum Chacón) kbA; Bio-Alkohol 32%Vol. Zur Herstellung dieses Aromakonzentrats wird der bereits bewährte Grundstoff der Art Lepidium Peruvianum Chacón in Bio-Qualität genutzt. Durch die sorgfältige alkoholische Extraktion werden die aktiven Wirkstoffe, wie Alkaloide, Alphasterol oder Beta-Sitosterine in einem wirkungsvollen Verhältnis gewonnen.

Hinweis zu diesem Produkt: Dieses erlesene Kräuterbitter Konzentrat ist eine Tinktur zur Vitalisierung und Harmonisierung des Stoffwechsels. Bei diesem Kräuterkonzentrat handelt es sich um Lebensmittel und keine Nahrungsergänzungsmittel oder Medizinprodukte! Sie werden nach traditionellen Extraktionsverfahren in Deutschland hergestellt und basieren auf ausgesuchten Rohstoffen aus überwiegend kontrolliert biologischem Anbau bzw. schonender Wildsammlung. Ihre sanfte Mazeration ermöglicht ganzheitliche Auszüge des gesamten natürlichen Wirkstoffspektrums der Pflanzen. Deshalb sind die Konzentrate besonders reich an sekundären Pflanzenstoffen sowie ätherischen Ölen und für den Körper vorzüglich verwertbar. In die Kreation der Kräuterextrakte flossen ethnomedizinische Erkenntnisse ebenso ein wie Wissen aus der traditionellen Kräuterkunde und durch Studien ermittelte Informationen über biochemische Wirkweisen von sekundären Pflanzenstoffen.