Citricidal Grapefruitkernextrakt gegen Pilze, Viren und Bakterien

AS-PROS: Grapefruitkern Extrakt

Flüssiges Konzentrat aus Grapefruit Samen Extrakt. Ein universelles Anti-Mykotikum

Im Jahre 1980 bemerkte ein Hobbygärtner, dass die Grapefruitkerne in seinem Kompost nicht verrotteten. Wie der Zufall es wollte, war dieser Gärtner nicht nur Blumenliebhaber, sondern auch Arzt, Physiker und Immunologe, der sich auf die Erforschung natürlicher Heilmittel spezialisiert hatte. Neugierig geworden, nahm dieser Arzt das Phänomen in seinem Komposthaufen unter die Lupe. Das Ergebnis war bemerkenswert. In den Grapefruit - Samen verbarg sich ein Stoff, der außergewöhnliche Eigenschaften hatte. In den Grapefruit-Samen verbarg sich ein Stoff, der allem Anschein nach wirksamer und dabei unschädlicher war als jedes bekannte Antibiotikum. Die einsetzende Forschung durch eine Reihe renommierter Institute wie das Pasteur-Institut, Paris und viele mehr, förderte ein ungeahnt breites Wirkungsspektrum zutage. Es stellte sich heraus, dass der Grapefruitkernextrakt nicht nur Viren und Bakterien unschädlich machte, sondern auch Hefe- und andere Pilze sowie Parasiten. Die Wirkung von konventionellen Antibiotika bleibt im Vergleich dazu allein auf Bakterien beschränkt.

Lagern Sie Grapefruitkernextrakt außerhalb der Reichweite von Kindern. Grapefruitkernextrakt ist nicht giftig, kann aber unverdünnt Irritationen an Augen und Schleimhäuten hervorrufen. Benutzen Sie Grapefruitkernextrakt immer verdünnt, außer wenn es anders angegeben ist. Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen und Schleimhäuten. Bei Kontakt mit Augen und Schleimhäuten reichlich mit klarem Wasser spülen.

Verkaufsgröße: Flasche mit 100 ml sehr konzentrierter Flüssigkeit

Inhaltsstoffe: Citricidal™Grapefruitkern Extrakt 34 % (enthält Grapefruitextrakte, Glycerin, Ascorbinsäure (Antioxidant)), pflanzliches Glyzerin.

Wichtige Hinweise zum Produkt: Lagern Sie Grapefruitkernextrakt außerhalb der Reichweite von Kindern. Grapefruitkernextrakt ist nicht giftig, kann aber unverdünnt Irritationen an Augen und Schleimhäuten hervorrufen. Benutzen Sie Grapefruitkernextrakt immer verdünnt, außer wenn es anders angegeben ist. Vermeiden Sie den Kontakt mit Augen und Schleimhäuten. Bei Kontakt mit Augen und Schleimhäuten reichlich mit klarem Wasser spülen.