Bärentraube (Uva Ursi) zur Unterstützung der Harnwege

NTP92: Bärentraube (Uva Ursi) - Preis: 13,90 €

Bei der Bärentraube (Arctostaphylos uva-ursi) handelt es sich um eine Pflanze, die im Volksmund als wilder Buchs, Moosbeere, Steinbeere oder Harnkraut bezeichnet wird. Bioaktive Vitalstoffe für eine gesunde Prostata

Die Bärentraube wird vor allem wegen ihrer Wirkung auf die Harnwege geschätzt und wird häufig bei Blasenentzündungen eingesetzt. Die Art bildet einen niedrigen Strauch mit krugförmigen weißen bis rosa Blüten, aus denen sich rote, erbsengroße Beeren entwickeln. Die Blüten selbst bestehen aus 5 zurückgeschlagenen Kronzipfeln und 5-spaltigem Kelch. Die dunkelgrünen, ledrigen Blätter sind verkehrt eiförmig und ganzrandig. Die weitkriechenden, dicht beblätterten Äste tragen rotbraune Zweige und bilden einen typischen immergrünen Spalierstrauch. Blütezeit ist von März bis Juni. Die Pflanze ähnelt der Preiselbeere. Die Lebensdauer der Bärentraube beträgt 100 bis 120 Jahre. Bärentraubenblätter enthalten die Substanz Arbutin, bei der es sich chemisch gesehen um einen Hydrochinon-Abkömmling handelt.

Bärentraubenblätter sind eine alte Heilpflanze, sie entgiften die Nieren und Blase und helfen bei Entzündungen der Harnwege. Heute setzt man die Bärentraube bei den ersten Anzeichen einer Blasenentzündung und auch unterstützend zur Antibiotika-Therapie bei Harnwegsinfekten ein.

Unser Mengenrabatt:
5 % Rabatt ab 3 Stück
10 % Rabatt ab 5 Stück

» zur Merkliste gehen

Garantiert frei von Hefe, Zucker, Gluten. Ohne Geschmacks- und Konservierungsmittel.

Unser Produkt ist geeignet für Vegetarier

Verkaufsgröße

60 pflanzliche Kapseln

Verzehrempfehlung

Täglich 2 x 1 Kapsel mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit

Inhaltsstoffe

Uva Ursi Pulver, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Wichtiger Hinweis zum Produkt

Schwangere, Stillende und Kinder dürfen Bärentraube nicht anwenden.

Das Etikett zum Produkt mit allen wichtigen Informationen: Zum Vergrößern bitte anklicken

Das Etikett zum Produkt NTP92: Bärentraube (Uva Ursi) - Preis: 13,90 €

Allgemeine Hinweise zu Nährstoffen in Nahrungsergänzungen

Die Ernährung sollte abwechslungsreich und ausge­wogen sein, denn der Körper braucht Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Enzyme, essentielle Fettsäuren, Bioflavonoide, essentielle Aminosäuren und viele andere Mikro-Nährstoffe zur Erhaltung seiner Leistungsfähigkeit und Abwehr­kraft. Nahrungsergänzungs­mittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen, sind aber als Ergänzung sinnvoll. Die empfohlene Tagesdosis darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder sowie kühl und gut verschlossen aufbewahren.

Wir empfehlen den Besuch einer fachbezogenen informativen Website wie zum Beispiel das Vitalstoff-Lexikon auf den Seiten des unabhängigen Informationsdienstes für Naturheilkunde und orthomolekulare Medizin: Vitalstoff-Journal.

Weitere Beschreibungen für dieses Produkt sind uns leider nicht erlaubt

Gegenüber Endverbrauchern dürfen wir auf unseren Seiten nur solche Aussagen machen, die den von der EFSA veröffentlichten Health Claims entsprechen. Im Zusammenhang mit erneut verschärften Regulierungen dürfen wir ab 2015 auch medizinischem Fachpersonal nicht mehr erklären, wofür ein Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt werden darf.

Wir empfehlen deshalb den Besuch einer fachbezogenen informativen Website wie zum Beispiel das Vitalstoff-Lexikon auf den Seiten des unabhängigen Informationsdienstes für Naturheilkunde und orthomolekulare Medizin: Vitalstoff-Journal.