Astaxanthin: Natürlicher Schutz für Blutgefäße, Haut und Augen

NTP55: Astaxanthin

Astaxanthin ist ein Betacarotinoid und wird von der Mikroalge Haematococcus pluvialis produziert. Es schützt vor Alterungserscheinungen, unterstützt die reinigende Wirkung von Leber, Lunge und Nieren, schützt die Magen- und Darmwand, stimuliert und reguliert das Immunsystem und fördert die Durchblutung

Der rosarote Farbstoff Astaxanthin ist ein Carotinoid und gehört zu den stärksten Radikalenfängern und somit stärksten Antioxidantien, welche die Natur uns bietet. Astaxanthin besitzt als Antioxidans eine weitaus höhere Wirksamkeit als andere Carotinoide (Betacarotin, Lutein, Lycopin) und Tocopherole (Vitamin E). Astaxanthin ist im ganzen Körper wirksam und verzögert den Alterungsprozess der Zellen und des Gewebes. Es ist ein Antioxidans erster Klasse. Die Mikroalge ist ein wichtiger Bestandteil in der Nahrungskette der Lachse und man geht davon aus, dass die ungeheure Muskelkraft dieser Fische, die sie dazu befähigt, flussaufwärts zu springen und zu schwimmen mit dem in der Mikroalge enthaltenden Astaxanthin zu tun hat. Interessant ist dabei, dass die typische Lachsfarbe höchstwahrscheinlich auf das Astaxanthin zurückzuführen ist, das genau dieselbe Färbung nur in höherer Konzentration hat.

Die von uns verwendete Alge wird unter hygienisch streng kontrollierten Bedingungen auf Hawaii hergestellt. Das Astaxanthin wird durch eine lösungsmittelfreie CO2-Extraktion gewonnen. 

Verkaufsgröße: 60 pflanzliche Kapseln

Verzehrempfehlung: Täglich 2 x 1 Kapsel mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit

Inhaltsstoffe: Mikrokristalline Cellulose, Astaxanthin (2%), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

NTP55: Astaxanthin