Fragen zu diesem Produkt? Schreiben Sie uns eine Email


Kostenlose Beratung. Rufen Sie uns an.

Gratis aus Deutschland:

0800 00 1111 25

Aus anderen Ländern:

+49 6351 12 678 0


Kurkuma mit Piperin: zum Schutz von Zellen und Gewebe und zur Stärkung des Immunsystems

Kurkuma gehört zu den Ingwergewächsen und enthält den sekundären Pflanzenstoff Curcumin, der auch für die typisch gelbe Farbe verantwortlich ist. Curcumin dient dem Schutz von Zellen und Gewebe, stärkt das Immunsystem und unterstützt die Verdauung.

Kurkuma wird auch als Gelbwurzel, Safranwurzel oder Gelber Ingwer bezeichnet und gilt in Indien als heiliges Gewürz sowie als bewährte Heilpflanze der Ayurvedischen Medizin. Seit mindestens 3000 Jahren wird die Wurzelknolle verwendet. In Mitteleuropa erlangte Kurkuma Bekanntheit als der gelb färbende Bestandteil von Currypulver. Das für die gelbe Färbung von Kurkuma verantwortliche Curcumin ist die wichtigste Wirksubstanz in der Gelbwurzel. Die in den aktiven Substanzen von Kurkuma enthaltenden Flavonoide (also Curcumin) haben positive Eigenschaften. Ebenso wie andere bekannte populäre Antioxidantien wie grüner Tee, Vitamin C, E und das Co-Enzym Q-10 etc. können sie beim Schutz von gesunden Zellen und Geweben vor freien Radikalen helfen, die Verdauung unterstützen und auch das Immunsystem.

Bei diesem Produkt ist Kurkuma mit Piperin kombiniert, was die Bioverfügbarkeit bzw. Wirksamkeit des Curcumins erhöht.

Sie erhalten bei uns das Kurkuma mit Piperin, da das sogenannte Extrakt vom schwarzem Pfeffer die Bioverfügbarkeit und somit die Wirksamkeit des Curcumins erhöht.

Nahezu alle gesundheitlichen Wirkungen der Kurkuma-Wirkstoffe können auf ihre Funktion als starke Antioxidantien zurückgeführt werden. Sie tragen zur Prävention bei und können aktiv schädliche Prozesse hemmen.


Verkaufsgröße: 60 pflanzliche Kapseln
Verzehrempfehlung: 2 x 1 Kapsel pro Tag
Inhaltsstoffe: Kurkumapulver (kbA), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Schwarzer Pfeffer Extrakt (95% Piperin), mikrokristalline Cellulose

Link zu weiteren Informationen
Curcumin: Studien und wichtige Informationen
Kurkuma: Indiens heilige Pflanze gegen Arthrose, Krebs, Diabetes und Alzheimer
Die Wirkungen von Kurkuma (Curcumin - Gelbwurzel)


Andere Kunden haben auch diese Produkte gekauft

MBP16: Triphala (Dreifrucht) - Preis: 19,80 €

Diese Kombination von drei Früchten wird im Ayurveda hoch geschätzt. Die drei Früchte ergeben ein sehr wirkungsvolles Rasayana. Rasayanas sind nach überlieferten Rezepten zubereitete, äußerst wirkungsvolle Kräuter- bzw. Fruchtmischungen, die nach der indischen Gesundheitslehre des Ayurveda dazu beitragen, Langlebigkeit zu fördern und den Körper zu verjüngen.

Die Wirkung von Triphala ist mild abführend und entgiftet das Verdauungssystem. Triphala bewirkt jedoch weit mehr als nur eine Darmreinigung, wenn es über einen genügend langen Zeitraum eingenommen wird. Es hat die Fähigkeit, Giftstoffe aus allen Körpergeweben zu lösen und den Cholesterinspiegel auszugleichen. Es steigert die Kraft von allen Agnis (Verdauungsfeuer), vor allem das des Hauptverdauungsfeuers - Jatharagni. Es gleicht die Feuerenergie Pitta und die Erdenergie Kapha aus und bei regelmäßiger Einnahme ist es ein kraftvolles Anti-Aging-Rasayana. Es ist die Kombination der drei Früchte, die die außergewöhnlichen Wirkungen für Ihre Gesundheit verstärkt.


NTP57: EnzyPlus (Verdauungsenzyme) - Preis: 29,80 €

Enzyme sind für die meisten Stoffwechselprozesse im Körper von großer Bedeutung. Unsere Mischung enthält die Enzyme Betain, Papain, Pepsin, Lipase, Cellulase Trichoderma, Protease, Amylase, Pancreatin und Bromelain. Eine optimale und hochwertige Mischung der wirksamsten Enzyme.

In jedem Lebewesen finden wir Milliarden kleiner Helfer, die Lebensfunktionen steuern und erhalten. Weder Mensch, Tier noch Pflanze können ohne sie existieren. Wir nennen sie Enzyme und ihre Anwesenheit führt dazu, dass ein geregelter biochemischer Stoffwechsel stattfinden kann. Enzyme sind Katalysatoren, die im Körper etwas bewirken, ohne dabei selbst verändert oder zerstört zu werden. Sie werden u.a. für die Verstoffwechselung der Nahrung gebraucht, wobei jedes Enzym eine ganz bestimmte Aufgabe übernimmt.




Ihr Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb