Vitamin B6 (Pyridoxin)

Vitamin B6 ist für die Verwertung von Eiweiß im Körper und damit für die Muskelfunktion notwendig. Vitamin B6 trägt dazu bei, einen normalen Homocysteinspiegel im Blut aufrecht zu erhalten und hilft dem Körper bei der Verwertung von Eisen. Es ist wichtig für die Abwehrkräfte und für die Funktion des Nervensystems.

Pyridoxal-5-Phosphat (P-5-P) ist die aktivierte Form von Vitamin B6 (Pyridoxin). Im Gegensatz zu Pyridoxin kann es direkt, ohne vorherige Umwandlung in der Leber, vom Stoffwechsel genutzt werden. Das Coenzym P-5-P  ist an über 100 enzymatischen Stoffwechselreaktionen beteiligt. Vitamin B6 ist notwendig, damit Immun- und Nervensystem gut funktionieren, es ist also für die körperliche und geistige Gesundheit essentiell. Stimmung und mentale Leistungsfähigkeit werden von B6 angesprochen. Vitamin B6 ist ein Sammelbegriff für verschiedene Stoffe.

Vitamin B6 regelt zentrale Abläufe im Stoffwechsel. Der Körper benötigt es vor allem, um Eiweißstoffe umwandeln und einbauen zu können. Auch beim Fettstoffwechsel hilft Vitamin B6. Es trägt zur Bildung von Botenstoffen in den Nerven bei und hat Auswirkungen auf das Immunsystem. Zudem beeinflusst Vitamin B6 bestimmte Hormonaktivitäten. Vitamin B6 gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen. Hitze und Tageslicht, vor allem Sonnenstrahlen, können seine Wirkung beeinträchtigen.


Verkaufsgröße: 60 planzliche Kapseln
Verzehrempfehlung: Täglich 1 Kapsel mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit
Inhaltsstoffe: Reismehl (Füllstoff), Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Pyridoxal-5-Phosphat (aktiviertes Vitamin B6)

Links zu weiteren Informationen:

Vitamin B6 (Pyridoxin) - Wichtig für die Abwehrkräfte und für die Funktion des Nervensystems
B-Vitamine: Studien und wichtige Informationen



Ihr Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb