Schwarzwalnusstinktur gegen Parasiten

Für die vitale Darmflora: Pflanzliche Rohstoffe von höchster Güte: die handverlesenen Schwarzwalnuss-Schalen des Schwarzwalnuss Kräuterbitter Konzentrats. Bewährter Schutz vor Parasiten, biologisch wirksam gegen Schädlinge.

Traditioneller Bioschutz gegen Schädlinge. Schwarzwalnuss (Juglans nigra) enthält in den Fruchtschalen, Blättern, Wurzeln und der Rinde verschiedene Wirkstoffe, die sich in der traditionellen Kräuterheilkunde beim Schutz vor Parasiten, Pilzen, Hefen und Krankheitserregern größter Beliebtheit erfreuen. Ob äußerlich angewandt gegen Ringelflechte, Warzen und Herpes, oder innerlich gegen Bakterien, Viren oder Bandwurmbefall – bei der Bekämpfung unerwünschter Schädlinge bietet die Schwarzwalnuss ein breites Anwendungsspektrum. Im Kräuterbitter Konzentrat entfaltet die Schwarzwalnuss bei der Entlastung, der Sanierung, dem Aufbau und dem Erhalt einer rundum funktionstüchtigen Darmflora seine größte Wirkung. Deshalb ist die Schwarzwalnuss auch Bestandteil von Darm-Vitalkuren. Ein reines Naturprodukt ohne künstliche Zusatzstoffe.

In der indianischen Kräuterheilkunde Nordamerikas wird die Schwarzwalnuss gegen viele Krankheiten eingesetzt. Angewendet wird die Schwarzwalnusstinktur bei: Magen- Darmbeschwerden, Pilzinfektionen und allgemeinem Parasitenbefall im ganzen Körper.

Die Schwarzwalnusstinktur ist Bestandteil des Parasitenprogramms nach Dr. Hulda Clark.


Verkaufsgröße: Alkoholische Tinktur - Flasche mit 100 ml
Verzehrvorschlag: Nehmen Sie 1 bis 2 Teelöffel dreimal täglich zu den Mahlzeiten
Inhaltsstoffe: alkoholischer Extrakt aus Schwarzwalnussschalen
Bemerkung: Schwarze Walnuss (Black Walnut) - äußerliches und innerliches Antiseptikum. Gut gegen innerliche Parasiten, Ringwürmer, Infektionen und Mandelentzündung. Reichert das Blut mit Sauerstoff an und tötet dadurch Parasiten ab. Reich an Vitamin B15 und Mangan. Enthält Magnesium, Silizium, Protein, Calcium, Phosphor, Eisen und Kalium.

Hinweis zu diesem Produkt: Dieses erlesene Kräuterbitter Konzentrat ist eine Tinktur zur Vitalisierung und Harmonisierung des Stoffwechsels. Bei diesem Kräuterkonzentrat handelt es sich um Lebensmittel und keine Nahrungsergänzungsmittel oder Medizinprodukte! Sie werden nach traditionellen Extraktionsverfahren in Deutschland hergestellt und basieren auf ausgesuchten Rohstoffen aus überwiegend kontrolliert biologischem Anbau bzw. schonender Wildsammlung. Ihre sanfte Mazeration ermöglicht ganzheitliche Auszüge des gesamten natürlichen Wirkstoffspektrums der Pflanzen. Deshalb sind die Konzentrate besonders reich an sekundären Pflanzenstoffen sowie ätherischen Ölen und für den Körper vorzüglich verwertbar. In die Kreation der Kräuterextrakte flossen ethnomedizinische Erkenntnisse ebenso ein wie Wissen aus der traditionellen Kräuterkunde und durch Studien ermittelte Informationen über biochemische Wirkweisen von sekundären Pflanzenstoffen.

Links zu weiteren Informationen:

Wissenswertes über die Schwarzwalnuss



Ihr Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb