Homocystein-Komplex: für die Gesundheit der Gefäße

Die Aminosäure Homocystein kommt in jedem menschlichen Körper in einer gewissen Menge vor, denn es ist ein kurzfristiges Zwischenprodukt des Methionin-Stoffwechsels. Besteht jedoch ein erhöhter Homocystein-Spiegel, kann sich dies negativ auf den Organismus auswirken. Unser Homocystein-Komplex besteht aus den Vitaminen B12, B6 und B9. Die Vitamine B6 (Pyridoxin), B12 (Cobalamin) und B9 (Folsäure) unterstützen die Umwandlung von Homocystein in unschädliche Stoffe. Unser Homocystein-Komplex trägt also zur Normalisierung eines erhöhten Homocystein-Spiegels bei, indem erhöhte Werte gesenkt werden – für die Gesundheit Ihrer Gefäße.

In einem gewissen Rahmen ist Homocystein als körpereigenes Stoffwechselprodukt, das bei der Verwertung von Methionin – einem Eiweißbaustein – entsteht, bei jedem Menschen im Blut zu finden und völlig normal. Seit einigen Jahren ist bekannt, dass der Spiegel von Homocystein im Blut eine Bedeutung für die Gesundheit hat.

Homocystein: zu hohen Spiegel senken

Die schwefelhaltige Aminosäure wird als kurzlebiges Zwischenprodukt des Methionin-Stoffwechsels vom Körper schnell umgewandelt und anschließend ausgeschieden. Dazu wird das Homocystein zu Cystein abgebaut oder zu Methionin remethyliert. Beide Reaktionen sind an die Vitamine B6, B12 und B9 gebunden, die bei diesem Stoffwechsel als Koenzyme fungieren. Der Homocystein-Spiegel kann nicht über eine Diät oder Gewichtsreduktion beeinflusst werden, sondern ausschließlich durch die Qualität der Ernährung und damit die Zufuhr der richtigen Vitamine. Gleichzeitig ist der Homocystein-Spiegel altersabhängig und steigt mit dem Alter an.

Nahrungsergänzung bei Nature Power. Sie finden bei uns die Nahrungsergänzung zur Senkung von Homocystein in Kapselform, wodurch Sie es bequem mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen können. Das Produkt ist für Vegetarier geeignet.



Ihr Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb