100% Natürlich Nature Power
100% natürlich
100% Pur Nature Power
100% pur
Für Veganer Geeignet
Geeignet für Veganer
Gentechnikfrei Nature Power
Gentechnikfrei
ohne glutenhaltige Substanzen
Ohne glutenhaltige Substanzen
EAN: 4260168751275 Artikelnummer: GW-CCEPS
Nicht vorrätig (INFO)

Cordyceps

21,90 18,40

Enthält 0% MwSt.
(42,12 / 100 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Cordyceps ist die gängige Bezeichnung für den Pilz Cordyceps sinensis. Tausende von Jahren war Cordyceps bekannt als ein geheimnisvoller Organismus, der imstande war, abwechselnd die tierische Gestalt einer Raupe und die pflanzliche Gestalt eines Grases anzunehmen. Die Chinesen nannten ihn deshalb Dong Chong Xia Cao, was Winterraupe und Sommergras bedeutet. Heutzutage ist bekannt, dass es sich dabei tatsächlich nicht um einen Organismus handelt, sondern um eine komplizierte parasitäre Beziehung zwischen zwei Organismen: einer Raupe und einem Pilz.

Verkaufsgröße: 60 pflanzliche Kapseln
Verzehrempfehlung: Täglich 2 x 1 Kapsel mit einem Glas Wasser zu einer Mahlzeit oder wie empfohlen.
Inhaltsstoffe: Cordyceps C4-Pulver, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)
Wichtiger Hinweis:
Sie können Cordyceps auch in hohen Dosierungen unbedenklich einnehmen.
Nach der Einnahme bekommen manche Personen leichte Bauchbeschwerden wie Durchfall. Normalerweise sind diese Symptome nicht ernsthaft und zeigen sich auch nur vorübergehend.
Das Produkt eignet sich nicht für Kleinkinder sowie zur Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Menge Rabatt
3 - 4 5%
5 + 10%

Beschreibung

Cordyceps sinensis ist ein seltener Pilz, der hauptsächlich in 3000 bis 5000 Metern Höhe auf den feuchten Bergwiesen des Himalaya-Hochgebirges und anderer Gebirgsketten Tibets und Chinas vorkommt. Aufgrund seiner Rarität und Kostbarkeit wird er auch als kaiserlicher Pilz bezeichnet. Dieser wurde deshalb früher fast ausschließlich am kaiserlichen Hof verwendet, als Aphrodisiakum zur Steigerung der Libido und sexuellen Kraft.

Cordyceps ist eines der außergewöhnlichsten und stärkendsten Mittel, das die traditionelle chinesische Heilkunde hervorgebracht hat. Tausende von Jahren war Cordyceps bekannt als ein geheimnisvoller Organismus, der imstande war, abwechselnd die tierische Gestalt einer Raupe und die pflanzliche Gestalt eines Grases anzunehmen. Die Chinesen nannten ihn deshalb Dong Chong Xia Cao, was Winterraupe Sommergras bedeutet.

Heutzutage wissen wir, dass es sich dabei tatsächlich nicht um einen Organismus handelt, sondern um eine komplizierte parasitäre Beziehung zwischen zwei Organismen: einer Raupe und einem Pilz.

Der wichtigste Wirt des Cordyceps sinensis ist die Raupe der Familie Hepialidae (Wurzelbohrer), ein Nachtfalter, dessen Raupenformen sich unterirdisch von Pflanzenwurzeln ernähren. Cordyceps sinensis lebt als Parasit in der Raupe. Als Spore infiltriert er sie und verzehrt sie anschließend von innen. Übrig bleibt die mumifizierte Außenseite der Raupe, die innen völlig mit Pilzfäden ausgefüllt ist (Winterraupe). Während der Sommermonate wächst aus der Hinterseite des Kopfes der Mumie der Fruchtkörper des Pilzes auf die Erde hinaus. Dieser Pilz ist fingerföhnig schlank und ohne Hut (Sommergras). Der lateinische Name Cordyceps (wörtlich: aufgeschwollener Kopf) ist ein Hinweis auf die Wachstumsweise des Pilzes aus der Raupenmumie hinaus.

Weitere Informationen über die Inhaltsstoffe des Produkts finden Sie im Vitalstoff-Journal oder kontaktieren Sie uns: Gratis Telefonnummer aus Deutschland: 0800-00111125; aus anderen Ländern: +49 6351 12 678 0!