Cela2M – Kräutertinktur zum Ausleiten von Metallen

Chelat-Ionen-Formel (Tropfen) nicht nur zum Einnehmen. Die Tinktur ist auch zur äußerlichen Anwendung geeignet (Kräuterwickel). Diese Formel leitet Metalle auf natürliche Weise aus.

Cela2M ist ein alkoholischer Auszug aus den Bestandteilen Ginkgo, Gotu Kola, Vogelmiere, Flachs, Klettenwurzel, u.a. in äthanolischer Lösung. Die Eigenschaften dieser Pflanzen hat man sich seit langem in der Volksmedizin zu Nutzen gemacht. Die sorgsam ausgewählte Komposition der Kräutermischung verleiht der Tinktur einen einzigartigen Geschmack. Die Tinktur ist auch zur äußerlichen Anwendung geeignet (Kräuterwickel). Ein reines Naturprodukt ohne künstliche Zusatzstoffe. Alternativ zum Thioctacid (alpha-Liponsäure) haben wir eine Tinktur aus Kräutern und Äthylalkohol gefunden. Sie heißt Cela-2-M Cela für Chelationen, 2 für die zweite Formel und M für Metalle, da sie Metalle aus dem Körper ausleitet. In der Tinktur werden Ginkgo, Gotu Kola, Vogelmiere, Flachs, Klettenwurzel, u.a. in einer äthanolischen Lösung verarbeitet.

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein ganzheitlich konzipiertes Kräuterkonzentrat zur Vitalisierung und Harmonisierung des Stoffwechsels, das nach traditionellem Extraktionsverfahren in Deutschland hergestellt wurde. Ein reines Naturprodukt ohne künstliche Zusatzstoffe.


Verkaufsgröße: Alkoholische Tinktur - Flasche mit 100 ml
Inhaltsstoffe: Ginkgo, Gotu Kola, Vogelmiere, Flachs, Klettenwurzel, u.a. in äthanolischer Lösung
Verzehrempfehlung: 10-40 Tropfen dreimal täglich, innerliche und äußerliche Anwendung
 Hinweis zu diesem Produkt: Bei diesem Kräuterkonzentrat handelt es sich um ein Lebensmittel und kein Nahrungsergänzungsmittel oder Medizinprodukt!

 

Weitere Informationen über die Inhaltsstoffe des Produkts finden Sie im Vitalstoff-Journal oder kontaktieren Sie uns: Gratis Telefonnummer aus Deutschland: 0800-00111125; aus anderen Ländern: +49 6351 12 678 0!



Ihr Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt.

Zum Warenkorb